Klemmfix Plissee – Sichtschutz ohne Bohren

Bei uns sparen Sie bis zu 75%.

  • Maßanfertigung (mm genau)
  • kostenlose Stoffmuster
  • über 400 Stoffe
  • Montage auch ohne Bohren

Welche Vorteile haben Plissees?

Sichtschutz und Lichtschutz sind für die meisten Räume unerlässlich. Ein Plissee vereint beide Funktionen – und das mit einem modernen und zugleich klassischen Design. Doch gerade in Mietwohnung schrecken viele Mieter davor zurück, ein Plissee oder andere Fensterdekoration anzubringen, da sie das Bohren in die Wand oder gar den Fensterrahmen vermeiden wollen. In solchen Fällen muss jedoch nicht auf ein Plissee verzichtet werden, denn ein Klemmfix Plissee bietet die Möglichkeit der Montage ohne Schrauben und Bohren. Somit bleiben im Falle des Auszugs keine Spuren zurück.

Plissees im Wohnzimmer
  • kinderleichte Montage
  • einfache und saubere Bedienung
  • dekorativer Sonnenschutz und Sichtschutz
  • flexibel nutz- und einstellbar
  • pflegeleicht und strapazierfähig

Wählen Sie einen Plissee Typ:

Plissees für senkrechte Fenster
Dachfensterplissees
Wabenplissees für senkrechte Fenster
Duo-Plissees für senkrechte Fenster

Die Vorteile eines Klemmfix Plissees

Plissee mit Klemmträger Ein Klemmfix Plissee ist immer dann eine gute Wahl, wenn das Bohren in den Fensterrahmen unerwünscht oder gar verboten ist. In den meisten Mietwohnungen und Miethäusern ist das der Fall, da bei einem Auszug die Wohnung im bestmöglichen Zustand weitervermietet werden soll. Aber auch im Eigenheim kann ein Plissee ohne Bohren Sinn machen. Zum Beispiel dann, wenn nicht ausgeschlossen ist, dass die Heimtextilien im Fenster hin und wieder ausgetauscht werden sollen, um Abwechslung bei der Innendekoration zu schaffen.

Der passende Einrichtungsstil zum Klemmfix Plissee

Genau wie klassische Plissees, die mit Hilfe einer angeschraubten Glasschiene angebracht werden, gibt es Plissees zum Klemmen in den unterschiedlichsten Farben, Designs und Maßen und zudem mit den verschiedensten Funktionalitäten. Durch diese große Vielfalt ist gewährleistet, dass das Plissee zum Klemmen zu jedem Geschmack und zugleich zu jedem Einrichtungsstil passt. Generell lässt sich ein Plissee mit jedem Wohnstil kombinieren, denn es unterstreicht eine geradlinig moderne oder klassisch elegante Einrichtung durch seinen unverkennbaren Look ebenso wie es einen dezenten Kontrast zum romantischen Landhausstil oder zum Shabby Chic Look darstellt.

Worauf ist bei der Auswahl eines Plissees zum Klemmen zu achten?

Wie bei jedem anderen Plissee auch, ist es bei der Auswahl eines Klemmfix Plissees wichtig, auf die passenden Maße zurück zu greifen. Demnach sollte das Fenster vor dem Kauf genau ausgemessen werden. Die Plissees ohne Bohren gibt es vorgefertigt in den unterschiedlichsten Standardmaßen, aber auch bei Fenstern die von den Normgrößen abweichen, muss nicht auf ein Plissee verzichtet werden, denn auch ein Klemmfix Plissee kann individuell nach Maß gefertigt werden.

Bei der Entscheidung für ein Plissee sollte auch berücksichtigt werden, in welchem Raum es angebracht werden soll und welche Funktionalität dafür erforderlich ist. Während sich in Schlafräumen und Kinderzimmern ein Plissee mit Verdunklungseffekt anbietet, kann im Dachgeschoss ein Modell mit wärme- und kälteisolierenden Eigenschaften von Vorteil sein. In Küche und Badezimmer sollte ein Plissee, das speziell für Feuchträume geeignet ist und bestenfalls schwer entflammbar ist, zum Einsatz kommen.

Eine Produktauswahl:

alle Produkte anzeigen

Funktionen eines Klemmfix Plissees

Plissees am Fenster Ein Klemmfix Plissee nach Maß hat den Vorteil, dass Sie aus einer großen Vielfalt an Stoffen beziehungsweise Materialien wählen können und es so möglich ist, ein Plissee ganz individuell zusammenzustellen. Angefangen bei den Maßen über die Farbgestaltung bis hin zu den Funktionen können Sie alles komplett nach Ihren Wünschen anpassen. Neben den klassischen Funktionen wie Sonnenschutz und Sichtschutz können auch Materialien gewählt werden, die feuchtraumgeeignet sind, Brandschutz und Blendschutz bieten oder beim Energiesparen helfen. Plissees mit Hitzeschutz und Kälteschutz sowie Schallschutz helfen, die Heizkosten zu reduzieren und machen daher nicht nur im Dachgeschoss, sondern in nahezu allen Räumen, in denen viel Wärme über die Fenster oder Terrassentüren aus Glas verloren geht, Sinn. Ein Faltstore zum Klemmen kann ebenso als Verdunklungsplissee eingesetzt werden. Am besten eignet sich dafür ein Wabenplissee. Diese Art von Plissee absorbiert das Sonnenlicht und hat den Vorteil, dass keine Stanzlöcher für die Zugschnüre benötigt werden, durch die eventuell Licht einfallen kann. Die Zugschnüre eines Wabenplissees verlaufen im Inneren, da diese speziellen Faltrollos aus zwei übereinanderliegenden Stoffbahnen gefertigt werden, die wabenförmige Lufträume bilden und ausreichend Raum für innenliegende Zugschnüre bieten. Zugleich sorgen die Luftpolster für Hitzeschutz sowie Kälteschutz.

Für welche Fenster ist ein Faltrollo ohne Bohren geeignet?

Klemmfix Plissees sind zum Anbringen an senkrechten Fenstern konzipiert und für schräge Dachfenster eher ungeeignet. Damit ein Plissee zum Klemmen angebracht werden kann, muss sich das Fenster öffnen lassen. Da sowohl oben als auch unten jeweils zwei Träger für das Plissee angebracht werden, sollte sich das Fenster vollständig öffnen lassen. Nur so kann eine reibungslose Montage gewährleistet werden. Haben Sie Fenster, die sich nur Ankippen lassen, besteht dennoch die Möglichkeit, ein Klemmfix Plissee anzubringen. Dieses wird in solch einem Fall nur oben im Fenster eingeklemmt. Für die Montage auf Klemmträgern sollte es sich außerdem um ein Kunststofffenster handeln, oder aber um ein Fenster mit Holz- beziehungsweise Aluminiumrahmen, das wie ein Kunststofffenster aufgebaut ist. Generell sollten die Fenster für diese Montageart eine Gummidichtung auf der Rückseite haben. Nach vorn sollten etwa 20 Zentimeter Platz vorhanden sein, damit sich das Faltrollo nach der Montage optimal bedienen lässt. Alternativ gibt es die Möglichkeit, der Falzfix-Montage. Bei dieser Variante wird der Klemmträger zwischen die Glasleiste und die Kante des Fensterflügels montiert. Die Glasleiste muss bei dieser Montageart jedoch mindestens 1,5 Zentimeter tief sein.

Verschiedene Klemmfix Plissee Modelle

Bei Faltrollos zum Klemmen wird in erster Linie zwischen freihängenden und verspannten Plissees unterschieden. Während verspannte Plissees sich nur für Fenster eignen, die komplett geöffnet werden können, da sie oben und unten befestigt werden müssen, können freihängende Plissees auch an kippbare Fenster angebracht werden. Neben der Befestigung besteht der Unterschied in der Funktionalität. Während sich ein freihängendes Plissee nur herunterlassen oder hochziehen lässt, besteht bei einem verspannten Plissee die Möglichkeit, es frei nach oben und unten auseinanderzuziehen und zusammenzuschieben. So kann das Klemmfix Plissee beispielsweise den unteren Teil des Fensters verdecken und dort als Sichtschutz fungieren, während durch den oberen Teil des Fensters Tageslicht einfallen kann.

Wählen Sie einen Plissee Typ:

Plissees für senkrechte Fenster
Dachfensterplissees
Wabenplissees für senkrechte Fenster
Duo-Plissees für senkrechte Fenster
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
cp 17.12.2018 00:40:54